Projektbeschreibung

CampoVia wird moderne, mobile Menschen mit der Sehnsucht nach Atmosphäre, Lebensgefühl und innovativen Dienstleistungen miteinander verbinden.

Standort

CampoVia befindet sich in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands in der touristisch pulsierenden Region des Hochschwarzwaldes. Mit direkter Anbindung an die hochfrequentierte Bundesstraße B 31 werden die touristischen Schwerpunktzentren Titisee, Feldberg, Schluchsee, Hinterzarten, das Feldbergmassiv und die Stadt Freiburg schnell erreicht.

Zielgruppen

Durch die repräsentative räumliche Lage erreicht CampoVia alle Kernzielgruppen. Sowohl touristische Besucher des Schwarzwaldes, Geschäftsreisende, Fernreisende als auch das einheimische Publikum lassen CampoVia zu einem Magneten für das gesellschaftliche Geschehen in der Raumschaft werden.

Formensprache der Architektur

Orientiert an der Vorarlberger Baukultur setzt CampoVia ein markantes Statement für die Baukultur des Hochschwarzwaldes.

Strukturierte Gebäudenutzung

Der Spirit von CampoVia ist, den Bezug zum Naturpark Südschwarzwald und der Region Hochschwarzwald als originären Herstellungsort räumlich plausibel und innovativ erlebbar zu machen.

wachsen Sie mit uns

Kontakt

Katrin Vollmer

Titiseestr. 28
79822 Titisee-Neustadt

+49 (0) 7651 9365962

Schreiben Sie uns eine Nachricht

2 + 13 =

Diese Website speichert einige Benutzerdaten, welche gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung verwendet werden, um Ihren Aufenthalt auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmen, Ablehnen
507