Projektbeschreibung

CampoVia

an der B31 im Hochschwarzwald

Touristische Erlebniswelt

Hotel, regionaler Einzelhandel, Restaurant,
Businesszone, Café-Bistro, Seminar- und Eventräume

Der Hochschwarzwald hat sich über die Destinationen Titisee, Feldberg, Hinterzarten, Schluchsee hinaus mit seinem jährlich wachsenden Tourismusmarkt zu einem beliebten Reise- und Urlaubszentrum entwickelt. Er ist ein herausragender vielfältiger Erlebnisort mit internationaler Anziehungskraft und bequem mit Auto, Bus oder Bahn zu erreichen. Dabei bildet die Bundesstraße B31, in direkter Anbindung an die Autobahnen A5 aus dem Rheintal sowie der A81 von Stuttgart / Bodensee kommend, die mit Abstand wichtigste Erschließungsachse im Süden Deutschlands.

Im Zuge des kontinuierlich fortschreitenden dreispurigen Ausbaus der B31 entsteht westlich von Friedenweiler-Rötenbach direkt an der Bundesstraße gelegen eine Tank- und Rastanlage. Innerhalb des Gesamtkomplexes auf der Sondergebietsfläche SO3 entwickelt sich ein baulich attraktiver und innovativer Gebäudekomplex mit hervorragender Erlebnis- und Nutzungsqualität: CampoVia.

CampoVia wird moderne, mobile Menschen mit der Sehnsucht nach Atmosphäre, Lebensgefühl und innovativen Dienstleistungen miteinander verbinden.

Touristen und Geschäftsreisende werden diesen Ort als Zentrum der Erholung, Kommunikation, Information und Inspiration erfahren.

Konkret sollen in CampoVia ein touristisch orientierter Markt mit Produkten der Region (Lebensmittel / Nicht-Lebensmittel), ein Restaurant mit Businesslounge, ein Café-Bistro, Seminar- und Eventräume sowie ein Hotel an diesem repräsentativen, hoch frequentierten Standort entstehen.

Kontakt

Katrin Vollmer

Titiseestr. 28
79822 Titisee-Neustadt

+49 (0) 7651 9365962

Schreiben Sie uns eine Nachricht

1 + 14 =

Diese Website speichert einige Benutzerdaten, welche gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung verwendet werden, um Ihren Aufenthalt auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmen, Ablehnen
535